Nordindien - Zugreise - Palace on Wheels - im Palast auf Rädern durchs Land der Könige, Farben und Kontraste

Palace on Wheels

Reisebaustein VIII

Ein königliches Erlebnis verheißt die Reise im Palace on Wheels, dem Palast auf Rädern, über Jaipur, Ranthambore, Chittaurgarh, Udaipur, Jaisalmer, Jodhpur, Bharatpur und Agra durch Ra jasthan. Von September bis April verlässt der feudale Zug jeden Mittwoch New Delhi, um seine Passagiere für 8 Tage und 7 Nächte in vergangene Sphären von Tausendundeiner Nacht zu entführen. Pomp und Prunk, Glanz und Gloria charakterisieren Ihr Reisegefährt,
das im Stil seiner Vorbesitzer, der Maharadschas, erhalten und stetig modernisiert wurde. Der Palace on Wheels und seine Aura sind Relikte jener Epochen, als erhabene Fürsten das Land bereisten, um mitsamt ihres nicht minder noblen Hofstaates der Tigerjagd zu huldigen.

Reisen wie die Könige
Eine Woche reisen Sie so feudal wie die einstigen Herrscher Indiens durch ein Land der prachtvollen Festungen und Paläste, der Städte, die sich aus der golden sandigen Steppe zu erheben scheinen. Während der Zug gemächlich Dörfer passiert und Sie, in einem Sessel gelehnt, seinem Rhythmus lauschen, gleiten die Größe, die Schönheit und die Würde Rajasthans an Ihrem Fenster vorüber: Kinder laufen winkend am Zug entlang, Moscheen und Tempel gleiten vorbei, und in der Ferne leuchten farbenprächtige Punkte – die Saris jener stolzen Frauen Rajasthans, die ihre Felder bestellen.

Ihr Luxushotel auf Rädern ...
... besteht aus royalblauen Waggons mit 54 Schlafabteilen, deren Panorama-Fenster und Türen mit Brokat drapiert sind. Jeder der 14 klimatisierten Salonwagen, nach legendären Palästen  benannt, beherbergt 4 Doppelkabinen sowie eine Lounge. Die Kabinen im Stil antiker Rajputen-Gemächer verfügen über Bäder mit Dusche/WC sowie Safe, Schreibtisch und Garderobe. Die Deluxe-Kabinen sind in drei Farbtönen gehalten: Rubin, Saphir und Pearl. Für Ihren Komfort sorgen Khidmatgars – der ebenso diskrete wie zuvorkommende Zugservice. In den Restaurants „Sheesh Mahal“ und „Swarn Mahal“ werden Sie bei einer Auswahl erlesener kontinentaler und indischer Gerichte fürstlich dinieren. Entspannen Sie beim Digestif aus der exzellent bestückten Bordbar. Ayurvedische Massagen und Ausgleich finden Sie im Wellness-Waggon mit Fitnessraum und Spa. Bibliothek, Sat-TV, täglicher Zeitungs-, Internet- und Wäscheservice runden das Angebot ab. Tagsüber stehen englischsprachige Guides für ausgedehnte Erkundungstouren zur Verfügung. Nachts, wenn der Rhythmus der Zugbewegungen Sie in süße indische Träumen wiegt, reist der Palast auf Rädern Ihrem nächsten faszinierenden Ziel entgegen.

Dieser Reisebaustein lässt sich mit unserem Indienprogramm individuell kombinieren.

Reiseverlauf
8 Tage / 7 Nächte
ab/bis Delhi

1. Tag • Delhi - Jaipur
Ihre Odyssee auf Rädern beginnt in der Metropole Delhi, wo Sie vom Flughafen oder Hotel abgeholt werden und in einen Vorort Delhis fahren, wo der Palace on Wheels auf einem Nebengleis wartet. Nach der Willkommenszeremonie erwartet Sie ein traditionelles indisches Dinner. Um 18.30 Uhr verlässt der Zug den Bahnhof und erreicht gegen Mitternacht
Jaipur.
Übernachtung: Palace on Wheels

2. Tag • Jaipur - Ranthambore
Nach early morning tea and breakfast erkunden Sie Jaipur, besser bekannt als die „Rosarote Stadt”. Blicken Sie hinter die Kulissen des legendären Palastes der Winde und reiten Sie auf dem Rücken eines bemalten Elefanten zum Amber Fort (UNESCO-Kulturdenkmal). Nach dem Lunch besuchen Sie das Jantar Mantar, ein Observatorium, mit dessen Gründung Maharaja Jai Singh II. seinerzeit viel Aufsehen erregte, und das Albert Hall Museum, das älteste Museum Rajasthans, sowie den Stadtpalast.
Übernachtung: Palace on Wheels

3. Tag • Ranthambore - Chittaugarh
Noch vor dem Frühstück bringt Sie der Bus zum Ranthambore-Nationalpark zwischen Aravalli- und Vindhay-Gebirge. Dieser beeindruckende Naturpark beherbergt eine 1000 Jahre alte Festung (UNESCO-Kulturdenkmal), Leoparden, Krokodile, Bären, Hirschen, Affen, Pfauen sowie den legendären bengalischen Tiger. Während Sie entspannt Ihr Frühstück genießen, bringt Sie der Palace on Wheels nach Chittaugarh, wo Sie eine gleichnamige Festungsanlage (UNESCO-Kulturdenkmal) besichtigen, um die sich etliche Legenden ranken: So soll das Fort drei Mal zur Gänze zerstört worden sein. Tausende zurückgebliebener Rajput-Frauen sollen kollektiv Selbstmord begangen haben,um ihren Feinden zu entgehen. Am späten Nachmittag fi ndet an der majestätischen Festung
eine Sound- und Lightshow statt.
Übernachtung: Palace on Wheels

4. Tag • Chittaugarh - Udaipur
Mediterran anmutende Gärten und Inselpaläste verleihen Udaipur sein romantisches Flair. Sie besichtigen den Stadtpalast und die Gärten Sahelion Ki Bari. Sie werden von der ruhigen, friedvollen Atmosphäre verzaubert sein. Während einer geruhsamen Nacht in Ihrer Kabine bringt Sie der Palace on Wheels durch die Wüste Thar.
Übernachtung: Palace on Wheels

5. Tag • Jaisalmer - Jodhpur
Frühmorgens erreichen Sie Jaisalmer, die goldeneStadt mit prunkvoll verzierten Havelis(Handelshäusern). Sie spazieren zum mächtigenFort mit 99 Bastionen, versuchen die Sanddünen auf dem Rücken eines Kamels zu durchqueren und erleben abends ein traditionelles Dinner mit Musik und authentischem regionalen Tanz.
Übernachtung: Palace on Wheels

6. Tag • Jodhpur - Bharatpur
Heute erkunden Sie Jodhpur, die „Blaue Stadt“, die von den Mauern des Meherangarh Fort überragt wird, der wohl eindruckvollsten Residenz Rajasthans. Ihren Lunch nehmen Sie in einem Palasthotel ein, bevor Sie zum Zug zurückkehren. Am Nachmittag können Sie die Annehmlichkeiten Ihres rollenden Hotels genießen.
Übernachtung: Palace on Wheels

7. Tag • Bharatpur - Agra - Delhi
Bei Sonnenaufgang erreichen Sie Bharatpur. Nach dem Frühstück besuchen Sie den Keoladeo-Nationalpark, eines der bedeutendsten Brut- und Zugvogelgebiete der Welt. Dieses 29 qkm große Schutzgebiet weist mit rund 360 Vogelarten eine für Asien einzigartige Vielfalt auf. Zudem können Sie Hirsche, Antilopen oder Wildschweine beobachten. Später
fahren Sie nach Agra. Der weitere Tag steht im Zeichen der monumentalsten Liebeserklärung der Welt. Freuen Sie sich auf den „Traum aus weißen Marmor“ und lassen Sie die Aura des Symbols unsterblicher Liebe – den Taj Mahal – auf sich wirken.
Übernachtung: Palace on Wheels

8. Tag • Delhi
Am frühen Morgen treffen Sie – um eine Vielzahl unvergesslicher Eindrücke reicher – wieder in Delhi ein. Transfer zum Flughafen, Hotel oder Anschlussprogramm.


Zeiten & Preise

Ein verbindliches Angebot mit dem Endpreis für den von Ihnen gewünschten Zeitraum bekommen Sie hier oder wenn Sie im Preisteil auf den Preis der gewünschten Zimmerkategorie klicken.

Zum Online-Preisteil


Infos

In unserer "Länderinfo Indien" finden Sie Wichtiges und Wissenswertes von Einreisebestimmungen bis Klima zu Indien.


Karte

Quelle: Lotus-Travel.com
http://www.lotus-travel.com/indien/palace-on-wheels.php

© Lotus Travel Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Tel.: 089 - 2 02 08 99-0

© Copyright 2003-2019 Lotus Travel Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Telefon: +49 - 89 - 20 20 89 90 | AGB | Impressum | Datenschutzerklärung